Brand Lagerhalle

Brand einer Lagerhalle ca. 40 x 10 Meter bei Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand. Durch den Einsatz von 3 C- Rohren konnte ein übergreifen auf den umliegenden Wald verhindert werden.Von einen 500 Meter entfernten Unterflurhydranten wurde mit dem Wechselladerfahrzeug eine Wasserversorgung über lange Schlauchstrecke verlegt. Wegen der schlechten Wasserversorgung wurden 3 weitere Gruppen nachalarmiert. Ingesamt kamen 21 Atemschutzgeräteträger zum Einsatz. Die Halle wurde vom Stromversorger freigeschaltet und getrennt. Das Wasserwirtschaftsamt wurde wegen Austritt von Diesel an die Einsatzstelle geholt. Um letzte Glutnester abzulöschen wurde mittels eines Baggers der Brandschutt auseinander gezogen. Bei Nachlöscharbeiten wurden noch 2  Gasflaschen entdeckt und geborgen.Eine Feuerwehrdienstleistende verletzte sich und wurde mit dem RTW ins Krankenhaus Erding gebracht.


Einsatzart Brand
Alarmierung FME 20118
Einsatzstart 4. Juni 2017 03:31
Mannschaftstärke 30
Einsatzdauer 6 Stunden 30 Minuten
Fahrzeuge MZF
TLF 16/25
DLAK 23/12
LF 16/12
WLF
AB - Wasser
AB - THL Nachschub
Alarmierte Einheiten FF Langenpreising
FF Fraunberg
Polizei
Rettungsdienst
Kreisbrandinspektion
Wasserwirtschaftsamt
Stromversoger
Wasserversorger
Baggerbetrieb