Staubexplosion in Schreinerei

18. September 2017

Bei der Übung in der Schreinerei Huber in Schachtelberg wurde eine Staubexplosion mit mehreren Verletzten angenommen.

EL Gruber Konrad traf beim Eintreffen vor, eine Person im Eingangsbereich , die Schreinerei verraucht mehrere Verletzte im Gebäude.

3 PA- Trupps gingen  auf die Suche nach den Verletzten die dann dem FR -Team übergeben wurde.Zeitgleich wurde vom nahen Unterflurhydranten eine Wasserversorgung aufgebaut.

Bei der Übung war ein reeller FR Einsatz , somit wurden Kräfte herausgezogen die bei der Übung benötig wurden.