Verlobung von zwei Feuerwehrlern bei Übung

10. September 2019

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Feuerwehr Wartenberg am Dienstag Abend gerufen. Die Mannschaft der Feuerwehr plante seit geraumer Zeit zusammen mit dem zukünftigen Bräutigam Dominik einen Einsatz der besonderen Art. Nach dem Alarm der am Dienstagabend erfolgte, setzten Sie Ihren Plan in die Tat um. Angenommen wurde eine Rauchentwicklung am Bauhof, die sich für die nichts ahnende Lena als Verlobungseinsatz entpuppte. Vor den Angehörigen und der versammelten Wartenberger Mannschaft  erfolgte das ersehnte „ja – ich will“ und die Anspannung beim zukünftigen Bräutigam fiel ab. Gemeinsam mit der Familie und den Kameraden wurde im Anschluss gefeiert. Die Feuerwehr Wartenberg wünscht dem Brautpaar alles Gute für die gemeinsame Zukunft.